75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 19. Januar 2022, Nr. 15
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
13.07.2011 / Ausland / Seite 2

»Humanitäre Notsituation«

»Ärzte ohne Grenzen«: Lage der Flüchtlinge aus Libyen und im Südsudan eskaliert

Sebastian Carlens
Eine »humanitäre Notsituation« sehen die »Ärzte ohne Grenzen« in ihren Einsatzgebieten Südsudan und Libyen. Bei der Vorstellung ihres Jahresberichts am Dienstag in Berlin machte die deutsche Sektion der Hilfsorganisation deutlich, unter welch katastrophalen Bedingungen die Flüchtlinge interniert werden.

Mehr als eine Million Menschen haben seit Beginn des Bürgerkrieges in Libyen und der Bombardierung des Landes durch Frankreich, England und die USA das Land verlassen – überwiegend flohen sie in afrikanische Nachbarstaaten, aber auch, mit häufig selbst gebauten und nicht hochseetauglichen Booten, nach Europa. Etwa 18000 Menschen erreichten die italienische Küste, aber alleine in der ersten Hälfte des Jahres 2011 kamen über 1800 Menschen bei dem Versuch, das Mittelmeer zu überqueren, ums Leben. In den Auffanglagern Coucha (Tun...

Artikel-Länge: 2620 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €