75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
13.07.2011 / Ausland / Seite 6

Erfolg trotz Altlasten

Boliviens Regierung geht gegen Sklaverei vor

Benjamin Beutler
Seit Anfang 2006 ist die von der Bewegung zum Sozialismus (MAS) geführte Linksregierung Boliviens im Amt, und die Zustimmung zu Politik und Gesellschaftssystem hat in der Bevölkerung ein Rekordhoch erreicht. Selbst Weltbank und Internationaler Währungsfonds (IWF) sprechen angesichts einer »signifikant« sinkenden Armutsrate von einer »substantiellen Verbesserung der Lebens- und Arbeitsumstände im Land«, freute sich Regierungsminister Carlos Romero zu Wochenbeginn über fremdes Lob. Die Nationalisierung der Öl- und Gasindustrie, die dem Land Milliarden an Mehreinnahmen in die öffentlichen Kassen gespült hat, trage erste Früchte, so Romero am Montag gegenüber dem Rundfunksender FM Bolivia. 34 Prozent der Bolivianer, so eine repräsentative Umfrage des international anerkannten Meinungsforschungsinstituts Latinobarómetro, sind mit der Verteilung des gesellschaftli...

Artikel-Länge: 2702 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €