75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Januar 2022, Nr. 16
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
13.07.2011 / Feuilleton / Seite 12

Alternatives Denken

Die neuen Streifzüge beschäftigen sich mit der Fiktion im Kapitalismus

Vincent Streichhahn
Fiktionen spielen in unserem bürgerlichen Dasein eine große Rolle. Permanent stellen wir uns etwas vor, und permanent wird uns etwas vorgestellt«, schreibt Franz Schandl in der aktuellen Ausgabe der Wiener Streifzüge. Daß wir laufend verarscht werden, ist ja nicht neu, aber wie denn jetzt genau? Also mal Butter bei die Fische! Im selben Heft entlarvt Daniela Holzer exemplarisch das Mantra des »lebenslangen Lernens«. Als abstrakte Konstruktion diene dieses einzig dazu, dem kapitalistischen Wirtschaftskreislauf beständig neues Humankapital zuzuführen. Wohl wahr: Kinder lernen die dritte Sprache im Kindergarten und Opi besucht die nächste Weiterbildung im Bereich Prozeßmanagement. Alles zu seinem eigenen Vorteil versteht sich. Fazit: Lebenslanges Lernen ist total fiktiv.

Ist die Fiktion erst einmal an der Luftwurzel gepackt, geht es in den neuen Streifzügen dann auch etwas genauer um unser Wirtschaftssystem. Man ahnt Schlimmes. Scheiß Kapitalismus. Dem sich...

Artikel-Länge: 3691 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €