3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 23. September 2021, Nr. 221
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
13.07.2011 / Antifa / Seite 15

Burschen im Streß

Antifaschisten wollen am Sonnabend eine Festveranstaltung von schlagenden Verbindungen im Raum München verhindern

Markus Bernhardt
Am kommenden Wochenende feiert die »Burschenschaftliche Gemeinschaft« (BG) im Raum München ihr 50jähriges Bestehen. Die Vereinigung ist ein Zusammenschluß aus 42 rechten Burschenschaften aus Deutschland und Österreich. Die 1961 in München gegründete »Burschenschaftliche Gemeinschaft« gilt Antifaschisten als Hort des völkischen Nationalismus, der Frauenunterdrückung und rassistischer sowie antisemitischer Ideologie.

Im Rahmen des Festkommers am kommenden Sonnabend soll junge Welt vorliegenden Informationen zufolge, der BG-Vorsitz an die »Wiener akademische Burschenschaft Teutonia« übergeben werden. Darin waren in den 80er und 90er Jahren bekannte Neofaschisten aktiv.

Auf ihrer Internetseite macht die österreichische »Wiener akademische Burschenschaft Teutonia« aus ihrer Gesinnung keinen Hehl. So hat sich die rechte Gruppierung eigenen Angaben zufolge zur Aufgabe gemacht, ihre »Mitglieder zu charaktervollen Männern zu erziehen«, wozu »das mannhafte Eintre...



Artikel-Länge: 3477 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!