75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
05.07.2011 / Feuilleton / Seite 12

Der Fundi-Virus

Wirtschaft als das Leben selbst

Helmut Höge
In den hoffnungslos deindustrialisierten Zonen der BRD kommt nach »Erkenntnissen« des Staatsschutzes eine fundamentalistische Spielart des Islam, der Salafismus, »immer mehr in Mode«. Dagegen wird einiges unternommen. Es gibt Razzien in Moscheen, die polizeiliche Überwachung von Muslimen, staatliche »Islam-Konferenzen« , zur Zeit auch eine siebenteilige »Islam-Debatte« in Essen. Alle Beteiligten sollen und wollen einen Islam, der weltoffen, tolerant und frauenfreundlich ist. Einen »Euro-Islam«, wie der völlig Harvard-verblödete Göttinger Politologe Bassam Tibi das nennt. Dem gebürtigen Syrer verdanken wir bereits eine breite Debatte über den ebenfalls scheußlichen Begriff »Leitkultur«. Er geht in seinen 25 Büchern und 250 Artikeln von FAZ bis taz davon aus, daß der »islamische Fundamentalismus« sich 1. seit dem Sechs-Tage-Krieg 1967 und erst recht dem Golfkrieg 1990 zum »Mainstream« unter den Muslimen entwickelt hat; daß er 2. das »Resultat des Mißlingens...

Artikel-Länge: 5454 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €