75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
01.07.2011 / Sport / Seite 16

Imaginierte Dominanz

Fußball-WM. Gruppe D: Knappe Wunschsiege in Augsburg und Gladbach

Marion Pfaus
Gruppe D wie Da Mbabi mit vollem Namen Celia Okoyino da Mbabi, der Name der Spielerin im deutschen Team, den wir alle erst üben müssen, ehe er uns fließend von den Lippen geht. Haben wir doch erst Lira Bajramaj richtig aussprechen gelernt. Aber es geht jetzt nicht ums deutsche Team, sondern um die Norwegerinnen, die gegen die Äquatorialguineerinnen gespielt haben, und um die Brasilianerinnen, die gegen die Australierinnen angetreten sind. Bei beiden Spielen dominierte am Mittwoch der Wunsch der Kommentatoren, daß die Favoritinnen ihrer Favoritenrolle gerecht werden. Die Norwegerinnen (klarer Favorit!) und die Brasilianerinnen um Super-Weltklasse-Fußballerin Marta (natürlich).

Aus Augsburg, wo Norwegen gegen Äquatorialguinea (WM-Neuling!) spielte, wurden wir von der Kommentatorin wiederholt darauf hingewiesen, daß die Mannschaft aus Afrika mit schlechter Presse zu kämpfen gehabt habe. Es seien Männer im Team. Es ginge um die beiden Schwestern, die im Verd...

Artikel-Länge: 3822 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €