75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
01.07.2011 / Feuilleton / Seite 13

Gut und böse

Psychologie im Faschismus: Der ­bewegende Debütroman von Jens Bjørneboe in einer neuen Ausgabe

Martin Brinkmann
Daß der Mensch sowohl zur ungeheuerlichen Bestialität neigt als auch zur herausragenden künstlerischen Leistung befähigt ist, hat den Schriftsteller Jens Bjørneboe fast irre gemacht. Wie kaum ein anderer Autor des 20. Jahrhunderts hat der norwegische Außenseiter sein 1976 selbst gemordetes Leben der Klärung dieser Frage gewidmet: Wieso gibt es das Gute und das Böse in der Welt? Von seinem Debütroman »Ehe der Hahn kräht« (1952), der jetzt im kleinen Lüneburger Merlin Verlag neu aufgelegt wurde, über die dreibändige »Geschichte der menschlichen Bestialität« (1966; 1969; 1973) bis hin zu dem fulminanten Seemannsroman »Haie« (1974) zieht sich dieser rote Faden. Ihn hat der große Gerechtigkeitsfanatiker und Menschenfreund, der 1920 als Sohn eines Schiffreeders in Kristiansand geboren wurde, auch in seinen journalistischen Arbeiten immer wieder aufgenommen. Bis zuletzt setzte sich der von Alkohol und Depressionen zerrüttete Autor, dessen Bücher hierzulande imme...

Artikel-Länge: 5862 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €