75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
25.06.2011 / Wochenendbeilage / Seite 8 (Beilage)

Meerbarbe »Le Rouet«

Ina Bösecke
Der Koch, der Dieb, seine Frau und ihr Liebhaber« (Frankreich, Niederlande, GB 1989) von Peter Greenaway spielt fast ausschließlich in einem Restaurant, in einem der gehobenen französischen Küche. Der Koch ist ein Meisterkoch, er verachtet Menschen mit schlechtem Geschmack. Leider muß er Albert Spica jeden Abend ertragen, seinen Gönner und Geldgeber, der alles andere als einen feinen Gaumen besitzt, geschweige denn Manieren. Spica spricht gern über »Pisse und Kacke« bei Tisch, beschwert sich über versalzene Vanillesauce (Sauce Hollandaise) und überschüttet des Kochs mit Liebe angefertigte kulinarische Köstlichkeiten mit Bier und Spucke. Wir lernen: Wer Geld hat, kann sich teure Speisen leisten, genießen muß er sie deshalb noch lange nicht. Der Film macht keine Lust auf Essen, das mal gleich vorweg. Dennoch spielt es eine große Rolle in fast allen Szenen. Greenway zeigt immer wieder, wie Essen zubereitet wird, wie es meisterlich und appetitlich auf Tellern...

Artikel-Länge: 3604 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €