75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 28. November 2022, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
08.06.2011 / Ausland / Seite 7

Tränengas und Razzien

Immer mehr terroristische Übergriffe israelischer Siedler und der Besatzungsarmee auf Palästinenser im Westjordanland und in Ostjerusalem

Karin Leukefeld
Die Palästinensische Befreiungsorganisation, PLO, hat 94 Übergriffe von radikalen Siedlern auf Palästinenser für den Monat Mai aufgelistet. Sie werfen Steine auf Schulbusse, hindern Hirten, mit ihren Herden Weiden zu erreichen, greifen Bauern und Landarbeiter an, die ihre Felder bestellen. Sie setzen Äcker in Brand und zerstören Eigentum der Palästinenser. Durch Hebron zogen Montag Siedler, durchsuchten Häuser und bedrohten die palästinensischen Bewohner. Leute, die ihr Treiben kritisierten, überschütteten sie mit Schmutzwasser, berichtete PNN, das Palästinensische Informationsnetzwerk.

Jüngstes Beispiel der Drohkampagne dürfte der Brandanschlag auf eine Moschee in dem Ort El Mughajer sein, der in der Nacht zu Dienstag verübt worden war. An die Wände waren rassistische, antiarabische Parolen gesprüht, was auf radikale Siedler als Täter deutet. Eine hebräische Parole lautete »Preisschild Alej Ajin«. Alej Ajin war eine illegale Siedlung, die in der vergang...

Artikel-Länge: 3640 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €