75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 3. / 4. Dezember 2022, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
05.05.2011 / Ausland / Seite 6

Atomlobby setzt sich durch

Kein Streß – EU verwässert Sicherheitscheck für Kernkraftwerke

Reimar Paul
Ist Fukushima zu weit weg? Der Unfall schon zu lange her? Knapp acht Wochen nach Beginn der Atomkatastrophe in Japan will die Europäische Union den Sicherheitscheck für europäische AKW viel laxer ausfallen lassen, als zunächst angekündigt. Wie die Süddeutsche Zeitung am Mittwoch berichtete, plant Brüssel, in den beabsichtigten »Streßtests« nur noch Naturkatastrophen wie Erdbeben, Überschwemmungen oder extreme Temperaturschwankungen simulieren zu lassen.

EU-Energiekommissar Günther Oettinger hatte Ende März mit ernster Miene die Überprüfung aller 146 Atomkraftwerke in der EU angekündigt. Alle denkbaren Unfallszenarien wie Flugzeugabstürze, terroristische Anschläge und menschliches Versagen sollten einbezogen werden. Grundlage der nun stark verwässerten Vorgaben ist angeblich ein Vorschlag der »Vereinigung der Westeuropäischen Aufsichtsbehörden«. In einigen EU-Staaten wie Deutschland sind die Länder und letztinstanzlich der Bund für die Atomaufsicht zustän...

Artikel-Länge: 3690 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk