Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Friday, 7. October 2022, Nr. 233
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
05.05.2011 / Sport / Seite 16

Gute alte Gerechtigkeit

De Bleeckere hat das Image der UEFA aufpoliert: Barca fährt nach London

André Dahlmeyer
Der FC Barcelona qualifizierte sich Dienstag nacht mit einem 1:1 (0:0) im Halbfinalrückkampf gegen Real Madrid als erstes Team für das Finale der UEFA Champions League, das am 28. Mai im Londoner Wembley-Stadion ausgetragen wird.

2002, als die beiden Monster stiertöterischen Balltretens sich zuletzt in den CL-Semis gegenüberstanden, ging’s umgekehrt aus: Zunächst gewann Real mit 2:0 bei Barca, dann unentschiedelte man daheim im Bernabéu 1:1. Die Champions League fiel anschließend an Real Madrid. Es war die letzte für die »Königlichen« – fortan ging es galaktisch bergab mit dem Traditionsklub.

Vor dem Match am Dienstag salbaderte die UEFA, daß die Proteste respektive Anzeigen beider Klubs gegen den jeweils anderen guter alter »Kindergeburtstag« seien, und bestellte also den Belgier De Bleeckere zum Schiri des erneuten Gipfeltreffens, während der mit Berufsverbot belegte Mourinho sich masochistisch und in bester Christian-Anders-Manier –...



Artikel-Länge: 3694 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €