75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.05.2011 / Feuilleton / Seite 12

Tod im Spiegel

Im Hamburger Thalia-Theater wird das alte Borchert-Stück »Draußen vor der Tür« zu einer modernen Angelegenheit

Anja Röhl
Wolfgang Borcherts berühmtes Stück »Draußen vor der Tür« stammt von 1947. Am Hamburger Thalia Theater wird es von Luc Perceval sehr besonders inszeniert. Ein riesiger, schräg zum Publikum gekippter Spiegel gibt das Bühnengeschehen abermals in einem riesigen Bild wieder: aus der Vogelperspektive.

Von oben gesehen erscheinen die Schauspieler als Punkte, die lange Schatten werfen, als wenn sie nachts von Laternen beschienen würden. Aus dieser Perspektive kommt Bewegung in die Toten aus der Erinnerung des Kriegsheimkehrers Beckmann. Sie liegen nicht nur da mit verrenkten Gliedern, sondern werden zu flirrenden Gestalten. Mit einfachsten Mitteln kann sich das Publikum so in die Wahnvorstellungen des überlebenden Soldaten des Zweiten Weltkriegs einfühlen, der hier auch nicht, wie in früheren Aufführungen, gebetsmühlenartig die expressionistischen Wiederholungen des Borchert aufsagt, sondern der Sänger einer Punk-Band ist. Beckmann (Felix Knopp) klammert sich an...

Artikel-Länge: 3657 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €