75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 19. Januar 2022, Nr. 15
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
18.04.2000 / Inland / Seite 0

Keine Resignation

Aus der Rede von Fritz Teppich zum Thälmann-Geburtstag in der Gedenkstätte Ziegenhals

junge Welt dokumentiert im folgenden Auszüge aus der Rede von Fritz Teppich, die er am Sonntag in der Gedenkstätte Ziegenhals bei Berlin hielt:

Es ehrt mich sehr, an diesem geschichtsträchtigen Ort zu sprechen, zumal am 114. Geburtstag von Ernst Thälmann. Die Wahl des Hamburger Hafenarbeiters zum KPD-Vorsitzenden Mitte der zwanziger Jahre war wegweisend für die revolutionäre Zielstrebigkeit der Partei der deutschen Arbeiterklasse ...

In ihrer vorbildlichen Unbezwingbarkeit sehe ich vorrangig die Bedeutung der als »Illegale Tagung des ZK der KPD« in die Geschichte eingegangene Beratung vom 7. Februar 1933. Dazu wurde hier in vergangenen Jahren Grundsätzliches dargelegt, so von Eva Ruppert, Karl-Eduard von Schnitzler oder dem durch schwere Prüfungen gegangenen Armeegeneral der DDR Heinz Keßler. Wiederholungen erspare ich mir. Jeder einigermaßen Kundige weiß, daß inmitten eskalierenden faschistischen Terrors nur noch nicht verhaftete, kurzfristig anzutreffende...

Artikel-Länge: 9190 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €