3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 29. Juli 2021, Nr. 173
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
17.04.2000 / Feuilleton / Seite 0

Das Rote Kinderheim

Vor 75 Jahren wurde das Kinderheim der Roten Hilfe in Elgersburg eröffnet

Nick Brauns

Am 12. April 1925 versammelten sich auf dem Lindenplatz im kleinen thüringischen Kurort Elgersburg über tausend Arbeiter unter roten Fahnen. Arbeitergesangsvereine stimmten Kampfgesänge an, und das Trommler- und Pfeiferkorps des Roten Frontkämpferbundes Arnstadt ging in Aufstellung.

Nach einer Rede von Wilhelm Pieck, Mitglied des ZK der KPD und Vorsitzender der Rote Hilfe, und dem Grußwort eines schwedischen Genossen der Internationalen Roten Hilfe setzte sich die Demonstration in Bewegung. Ziel war das höchstgelegene Haus im Ort, die »Villa Bauer« unmittelbar am Waldrand. Trotz aller Manöver des Reichskommissars zur Überwachung der Öffentlichen Ordnung, einem Vorläufer des Verfassungsschutzes, war es der Roten Hilfe gelungen, mit Hilfe der Tarnvereinigung »Quieta Erholungsstätten GmbH« das Gebäude zu kaufen, um darin ein Ferienheim für proletarische Kinder zu eröffnen. Im Beisein von 31 Kindern in blauen Blusen mit roten Halstüchern, einem Geschenk de...

Artikel-Länge: 8078 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!