3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 27. Juli 2021, Nr. 171
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
04.04.2011 / Inland / Seite 4

Komplizierte Schlichtung

In der laufenden Tarifrunde für das Baugewerbe sind die Fronten verhärtet. Unternehmer bestehen auf Lohnschere zwischen Ost und West

Johannes Schulten
Es wirkt alles ein wenig einstudiert am Freitag. Dietmar Schäfers steht auf einer kleinen Bühne an einer Straßenbaustelle im Berliner Stadtteil Neukölln, vor ihm rund 50 mit roten IG-BAU-Fahnen und -Jacken ausgerüstete Bauarbeiter. »Die wirtschaftliche Lage ist positiv«, ruft der Gewerkschafter, »nach den Zugeständnissen in den vergangenen Jahren haben wir die Lohnerhöhungen verdient«. Beifall, danach gibt es Würstchen und Kaffee.

Schäfers ist Verhandlungsführer der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG Bau) im laufenden Tarifkonflikt im Baugewerbe. Die Gewerkschaft fordert 5,9 Prozent, der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie (HDB) will höchstens 2,5 Prozent zahlen. Eigentlich Business as usual, normalerweise trifft man sich am Ende irgendwo in der Mitte.

Doch ganz so einfach scheint es diesmal nicht zu sein. Schäfers spricht von einem »Systemwechsel in der Tarifphilosophie«, den es aufzuhalten gelte. Bisher sei es Prinzip gewesen, die niedri...



Artikel-Länge: 4808 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!