3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 5. August 2021, Nr. 179
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
02.04.2011 / Ansichten / Seite 8

Kohle – nein danke

Fast alle wollen Atomausstieg

Rainer Balcerowiak
Es ist ein wunderliches Schauspiel. Fast die gesamte Riege der härtesten Atomkraftlobbyisten wetteifert nur wenige Monate nach der Durchsetzung einer umfangreichen Laufzeitverlängerung um den Titel des schnellsten und konsequentesten Aussteigers aus dieser Technologie. Statt Beschwörungen der quasi absoluten Sicherheit deutscher Atomkraftwerke gibt es nunmehr auch von dieser Seite massive Zweifel, ob die Meiler vor Erdbeben, Flugzeugabstürzen oder Hackerangriffen geschützt sind. Nur noch »Exoten« wie der umweltpolitische Sprecher der FDP im Europaparlament, Holger Krahmer, versteigen sich zu Aussagen wie »Fukushima hat für deutsche Atomkraftwerke keine Bedeutung«.

Triebkraft dieser Rolle rückwärts ist natürlich nicht neue oder gar reuige Erkenntnis, sondern nackte Panik. Ohne ein zeitlich ambitioniertes und vor allem glaubwürdiges Ausstiegskonzept droht der CDU ein bis vor kurzem noch kaum für möglich gehaltener Absturz in der Wählergunst und der FDP gar...

Artikel-Länge: 3122 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!