3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 2. August 2021, Nr. 176
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
01.04.2011 / Inland / Seite 5

Gewinne trotz Chaos

DB AG präsentierte Bilanz für 2010. Linke, Grüne und das Bündnis »Bahn für Alle« fordern umfassende Neuausrichtung der Geschäftspolitik

Rainer Balcerowiak
Nicht nur in bezug auf Zugausfälle und schwere technische Pannen war das Jahr 2010 Spitze für die Deutsche Bahn AG. Auch die Bilanz kann sich sehen lassen. Das Unternehmen steigerte seine Erlöse im Vergleich zum Vorjahr um 17,3 Prozent auf 34,4 Milliarden Euro. Der Nettogewinn kletterte um 27,5 Prozent auf knapp 1,1 Milliarden Euro. Die Schulden stiegen durch den Kauf des britischen Verkehrskonzerns Arriva um 1,9 Milliarden auf 16,9 Milliarden Euro. Vorstandschef Rüdiger Grube nannte den Geschäftsverlauf bei der Präsentation der Bilanz am Donnerstag in Berlin denn auch »positiv«.

Zu einem ganz anderen Ergebnis kommt das Bündnis »Bahn für Alle«, das ebenfalls am Donnerstag in Berlin zusammen mit den verkehrspolitischen Sprechern der Linken und der Grünen seinen »Alternativen Geschäftsbericht« der Bahn AG vorstellte. »Reale Gewinne gibt es nicht«, so Anton Holfreter (Grüne). Das, was die Bilanz als Überschuß ausweise, stamme zu über 70 Prozent aus jenen Sp...

Artikel-Länge: 4253 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!