3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 31. Juli / 1. August 2021, Nr. 175
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
30.03.2011 / Inland / Seite 2

»Das ist der nächste Sargnagel für ›Stuttgart 21‹«

»Parkschützer« begrüßen Baustopp. Widerstand gegen Bahnhofsprojekt geht aber weiter. Gespräch mit Matthias von Herrmann

Ralf Wurzbacher
Matthias von Herrmann ist Sprecher der »Parkschützer«, die als Teil des »Aktionsbündnisses gegen ›Stuttgart21‹« den Bau des Bahnprojekts verhindern wollen

Als Reaktion auf den Wahlsieg von Grünen und SPD bei der Landtagswahl in Baden-Württemberg hat am Dienstag die Deutsche Bahn AG einen vorläufigen Bau- und Vergabestopp für »Stuttgart21« verhängt. Ist das schon das vorweggenommene Ende des Bahnhofsprojekts?

Das ist ohne Zweifel der nächste Sargnagel. Bemerkenswert daran ist vor allem, daß urplötzlich von Austrittskosten in Milliardenhöhe und Vertragsstrafen keine Rede mehr ist. Zu all dem paßt auch die Ankündigung des Bundesverkehrsministers vom Montag, Bundesmittel für die ICE-Strecke Wendlingen–Ulm, die konzeptionell mit »Stuttgart21« verknüpft ist, anderweitig einzusetzen. Genau das ist doch unsere Forderung: Steuergeld darf nicht für diesen Irrsinn verschwendet werden, sondern muß sinnvollen Verkehrsvorhaben im ganzen Land zugute ...

Artikel-Länge: 4844 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!