3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 4. August 2021, Nr. 178
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
30.03.2011 / Inland / Seite 4

Behr-Jobs in Gefahr

Autozulieferer erwägt Ausgliederung der IT-Sparte und entläßt Stuttgarter Produktionsarbeiter

Herbert Wulff
Die juristische Auseinandersetzung um Kündigungen beim Autozulieferer Behr in Stuttgart-Feuerbach steht vor der Entscheidung. Für den heutigen Mittwoch werden die ersten Urteile des örtlichen Arbeitsgerichts zu Kündigungsschutzklagen von ehemaligen Arbeitern des im vergangenen Jahr geschlossenen »Werks 8« erwartet (siehe jW vom 8.März 2011). Unterdessen wird klar, daß auch die verbliebenen Arbeitsplätze keineswegs sicher sind. Denn nach der Übernahme von Behr durch den Kolbenhersteller Mahle plant der Konzern die Ausgliederung der IT-Bereiche aus dem gemeinsamen Unternehmen. Darauf haben Aktivisten des Metallertreffs im »Zukunftsforum Stuttgarter Gewerkschaften« hingewiesen.

Nach Angaben der linken Gewerkschafter planen Behr und Mahle die Überführung der insgesamt mehr als 200 IT-Angestellten in eine neue Firma. Die Besitzstände der Betroffenen sollen demnach lediglich für die Dauer eines Jahres garantiert werden. Auch in den Bereichen Einkauf, Forschung...

Artikel-Länge: 3000 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!