3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 17. September 2021, Nr. 216
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
28.03.2011 / Ausland / Seite 7

Sarkozy in Kriegslaune

Nach Libyen soll der UN-Sicherheitsrat auch in Côte d’Ivoire militärisches Eingreifen billigen. Präsidenten Frankreichs und der USA ergreifen Partei für Ouattara

Gerd Schumann
Nachdem er in den vergangenen zehn Tagen mit Libyen befaßt war, kümmert sich Nicolas Sarkozy, der Napoleon-Darsteller aus Paris, wieder verstärkt um Côte d’Ivoire (Elfenbeinküste). Als Präsident der ehemaligen Kolonialmacht Frankreich, die dort immer noch mit ihrem größten Militärstützpunkt auf dem afrikanischen Kontinent vertreten ist, forderte er am Freitag eine Verstärkung der Blauhelm-Truppe ONUCI.

Großes UN-Kontingent

Diese verfügt in dem westafrikanischen Staat schon jetzt über 10000 Soldaten, das drittgrößte UN-Kontingent nach Kongo-Kinshasa und Sudan. Die Vereinten Nationen müßten dafür sorgen, daß nicht mit schweren Waffen auf die unschuldige Zivilbevölkerung geschossen werde, so Sarkozy. Frankreich brachte bereits eine Resolution im UN-Sicherheitsrat ein, wonach eben jene »schweren Waffen«, eine Kategorie, die noch definiert werden müßte, geächtet würden. Sie wurde am Freitag erstmals behandelt, und noch in dieser Woche soll über sie abges...

Artikel-Länge: 4293 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!