75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 28. November 2022, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
11.03.2011 / Feuilleton / Seite 13

Solidarisches Brodeln

Aber dann fingen die Leute an nachzudenken: »Oba bleiba!«, ein Dokfilm über »Stuttgart 21«, im Kino

Anja Röhl
Am Anfang des Dokumentarfilms »Oba bleiba!« hört man Leute reden: »Die Zeit ist reif«, »entspricht nicht unserem Demokratieverständnis« … Gewaltig donnert eine Abrißbirne. Man sieht sie erst später. Der Film beginnt mit Bildern von riesigen Demos im Zeitraffer, dazu Glockenläuten, Stimmengewirr. Ein imposanter Protest. Es geht in Stuttgart nicht nur um einen Bahnhof: »Wir wollen den Regierenden zeigen, daß wir uns das nicht gefallen lassen!« sagt einer. »Die Menschen fragen sich schon lange, warum sie überhaupt noch zur nächsten Wahl gehen sollen«, pflichtet ein anderer bei. Und Peter Conradi, SPD, Architekt, meint: »Es ist eine Schweinerei, es geht hier nur noch um eine Demonstration der Macht!«

Man sieht Hunderte Regenschirme, Nachtdemos bei minus zehn Grad. Die Leute singen, skandieren Losungen, tragen Schilder. »Macht darf in einer Demokratie nie für die Durchsetzung von Einzelinteressen mißbraucht werden«, erklärt eine Frau mit Geige. »Daß di...

Artikel-Länge: 5115 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €