75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 6. Dezember 2022, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
11.02.2011 / Ausland / Seite 6

Zorn und Mut

Proteste in Ägypten fortgesetzt. Wieder Millionen auf Tahrir-Platz erwartet

Karin Leukefeld, Kairo
Die Technik, Mobiltelefone, Computer, Internet sind in unserer Hand, niemand sagt uns was wir tun und lassen sollen, wir bestimmen unsere Freiheit.« Scherif Mickawi ist seit dem 25. Januar bei der ägyptischen Revolution dabei, der 35jährige Flugzeugmechaniker und Jurastudent ist einer der Organisatoren auf dem Tahrir. Um die Bühne in einer Ecke des Platzes ist ein provisorischer Sicherheitszaun gezogen. Ein Komitee entscheidet, wer Durchsagen machen kann, dazwischen wird Musik gespielt. Die Stimme von Scherif Mickawi ist heiser. Gleich am Anfang, am 25. Januar, habe man ihn festgenommen, bedroht, geschlagen und beleidigt, doch nach zwei Tagen sei er wieder freigelassen worden, erzählt Mickawi. Seitdem hat er den Tahrir-Platz nicht mehr verlassen. »Wenn jemand behauptet, die USA oder sonst ein Land würde diese Revolution steuern, ist das gelogen.« Nicht im Traum habe er gedacht, daß der Aufruf zum 25. Januar, dem »Tag gegen staatliche Repression« so viel Z...

Artikel-Länge: 4474 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk