3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. January 2023, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
21.01.2011 / Ausland / Seite 7

Madrid schottet Europa ab

Spaniens Regierung rühmt sich eines Rückgangs der Flüchtlingszahlen

Leo Herzer, Teneriffa
Während deutsche Touristen im Winter den kühlen Norden verlassen, um im Süden Spaniens ein paar Wochen in der Sonne zu liegen, hat sich dort eines der effektivsten Grenzregime Europas »bewährt«. Zumindest sieht das Spaniens sozialdemokratischer Innenminister Alfredo Pérez Rubalcaba so. Zehntausende afrikanische Flüchtlinge haben in den vergangenen Jahren ihr Glück bei waghalsigen Überfahrten versucht, doch 2010 ist ihre Zahl um die Hälfte zurückgegangen. Am Dienstag erklärte der Minister voller Stolz in Madrid, daß in den vergangenen zwölf Monaten nur noch 3632 Flüchtlinge in Booten illegal an spanischen Küsten landeten. Im Vorjahr waren Rubalcaba zufolge noch 7285 Menschen festgenommen worden, die ohne Genehmigung in Spanien e...

Artikel-Länge: 2303 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €