Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Dienstag, 28. Juni 2022, Nr. 147
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
13.01.2011 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: die jW-Programmtipps

Tintenherz

Muß man die Bücher lesen, die die eigenen Kinder verschlingen? Wir hier sagen klar Nein! Wir haben nämlich nette Kinder, die nicht immer einen Papa oder eine Mama brauchen, um ihre Welt zu entdecken. Aber in den Film kann man ja mal zusammen reinschauen. Mo und seine Tochter Meggie begeistern sich für Bücher. Und beide können die Figuren dieser Bücher zum Leben erwecken, wenn sie laut daraus vorlesen. Sat.1, 20.15

Frozen River

Oh, das ist gut! Eine allein erziehende Mutter, die schwer den Unterhalt für sich und ihre Söhne verdient, willigt ein, einer jungen Indianerin gegen Geld beim Einschleusen von Einwanderern über die US-kanadische Grenze zu helfen. Zwischen den Frauen entwickelt sich allmählich eine Freundschaft. Von intensiven Darstellerinnen getragener Film über Frauen am Rand der Gesellschaft, die miteinander solidarisc...

Artikel-Länge: 2640 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €