Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Freitag, 1. Juli 2022, Nr. 150
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
11.01.2011 / Sport / Seite 16

Hart im Nehmen

Aus den Unterklassen

Gabriele Damtew
Der englische FA Cup ist, wie der DFB-Pokal bei uns, ein Wettbewerb, in dem die Teams aus den unteren Ligen ins Träumen geraten. In der 3. Runde greifen dort endlich die Großen ins Geschehen ein, und das verheißt spannende Partien, bei denen eigentlich nur die Clubs aus der Premier League etwas zu verlieren haben. Für jeden Sieg jedoch werden die Teilnehmer, ob minderbemittelt oder steinreich, von ihren Supportern im günstigsten Fall ein Leben lang besungen. Was will man mehr? Natürlich die Trophäe der FA (die Tasse), hübscher und praktischer als der deutsche Pokal, denn sie hat Henkel, weswegen sie taumelnden Gewinnern nicht herunterfällt. Aber anders als bei den Deutschen, entscheidet allein das Los und nicht der Unterklassen-Status darüber, wer denn das begehrte Heimrecht genießt. Fair Play oder Darwinismus pur? Ipswich Town aus der Championship (2. Liga) mußte jedenfalls bei Top-Club Chelsea antanzen und hatten 32 Minuten alles im Griff, bis Kalou und...

Artikel-Länge: 3282 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Drei Wochen lang gratis junge Welt lesen: das Probeabo. Aufklärung statt Propaganda!
Das Probeabo endet automatisch, muss nicht abbestellt werden.