Endspurt: Dein Abo zur rechten Zeit
Gegründet 1947 Montag, 17. Februar 2020, Nr. 40
Die junge Welt wird von 2228 GenossInnen herausgegeben
Endspurt: Dein Abo zur rechten Zeit Endspurt: Dein Abo zur rechten Zeit
Endspurt: Dein Abo zur rechten Zeit
30.12.2010 / Inland / Seite 4

Türkischer Linker aus Eisenach abgeschoben

Leiter der Ausländerbehörde: Gefängnis und »ein paar Schläge« sind kein Asylgrund

Claudia Wangerin
Eigentlich hatte die schwarz-rote Thüringer Landesregierung empfohlen, bis zum 7. Januar keine Abschiebungen durchzuführen. »Eine Art humanitärer Feiertagsakt«, so Frank Kuschel, Landtagsabgeordneter der Partei Die Linke gegenüber junge Welt. Doch die Ausländerbehörde in Eisenach folgte der Empfehlung nicht. Das wurde Ahmet Demiroglu zum Verhängnis: Am Mittwoch um 11.40 Uhr wurde er in die Türkei abgeschoben. Der 48jährige Automechaniker ist seit seinem 16. Lebensjahr in linken Organisationen politisch aktiv. In der Türkei wurde er deshalb mehrfach festgenommen und gefoltert, bevor er im Jahr 2005 in Deutschland einen Asylantrag stellte. Der wurde bereits 2007 abgelehnt, seine Klage gegen diese Entscheidung 2008 zurückgewiesen. Es folgte ein Antrag auf Zulassung der Berufung. Laut Rechtsanwalt Roland Meister, der Ahmet Demiroglu vertritt, gab ihm ei...

Artikel-Länge: 2674 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Endspurt der Aktion »Dein Abo zur rechten Zeit«: jetzt bestellen!