75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.12.2010 / Ansichten / Seite 8

Kompetenzbolzen

Eurokrise weitet sich aus

Arnold Schölzel
Mit Schlagzeilen wie »Eurokrise erreicht Kernländer« und »Die Einschläge kommen näher«, alarmierte die Financial Times Deutschland (FTD) am Mittwoch ihre Leser. Was sich aus einer Situation, die von Nervosität und Zeichen von Panik charakterisiert ist, in nächster Zeit ergibt, ist offen. Klar ist aber, daß keines der Probleme, die mit der Griechenland-Hilfe, dem Euro-»Rettungsschirm« und dem Diktat für Dublin beseitigt werden sollten, auf Dauer gelöst ist. Im Gegenteil: Das Feuer unterm EU-Dach wollen die Kapazitäten des Kapitals mit Benzin löschen. Oder anders gesagt: Die Therapie Brüssels oder Berlins für die Euro-Wackelkandidaten läuft auf Einsparen, Einsparen, Einsparen hinaus. Das bedeutet aber nicht wirtschaftliches Wachstum, sondern dessen Verhinderung, also noch tieferes Versinken im Schuldenstrudel – Griechenland macht das bereits vor. Ein Kolumnist der FTD kommentierte diese Art von Politik am Mittwoch mit den Worten: »Internationale Inves...

Artikel-Länge: 3259 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €