Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. Oktober 2021, Nr. 247
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
02.12.2010 / 73 / Seite 15

Das Alpha2Delta3-Gen

Ein neuer Zweig der Neurobiologie: Von Mäusen, die Schmerzen nicht mehr spüren, aber sehen, hören oder riechen

Frank Ufen
Es gibt Menschen, die jedes Mal, wenn sie bestimmte Töne hören, sofort bestimmte Farben sehen. Es gibt auch Menschen, die Farben wahrnehmen, sobald sie schwarze Zahlen oder Buchstaben erblicken. Das funktioniert allerdings nicht bei römischen Zahlen, und es kommt so gut wie nie vor, daß Farben die Wahrnehmung von Zahlen hervorrufen.

Es gibt des weiteren Menschen, die auf Klänge mit Geschmacksempfindungen und auf die Namen der Wochentage und Monate mit Farbempfindungen reagieren. Und schließlich gibt es noch Menschen, die mit der Fähigkeit auf die Welt gekommen sind, immer dann Geräusche zu hören, wenn sich irgend etwas unmittelbar vor ihren Augen bewegt. Dieses merkwürdige Phänomen haben erst unlängst Melissa Saenz und Christof Koch, Neurowissenschaftler vom Caltech Institute of Technology in Pasadena (USA), entdeckt.

Die Synästhesie war lange rätselhaft– bis sich der Neurologe Vilaya­nur Ramachandran damit beschäftigte. Zunächst fand er heraus, w...



Artikel-Länge: 3938 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.