Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. Oktober 2021, Nr. 247
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
02.12.2010 / Sport / Seite 16

Wie ein Auswärtstor

Schon fast nicht mehr wahr: Die FIFA vergibt heute zwei WM-Endrunden

Heute vergibt das Exekutivkomitee (Exko) der FIFA in einer geheimen Wahl die WM-Endrunden 2018 und 2022. Die Gewinner wird Blatters Sepp gegen 16 Uhr im Messezentrum Zürich bekanntgeben. Weil Rußland sich um das Turnier 2018 beworben hat, wollte Ministerpräsident Wladimir Putin anreisen. Gestern sagte er den Termin mit der Begründung ab, die FIFA veranstalte da einen »skrupellosen Wettbewerb«. Das bezog sich auf die Korruptionsskandale der letzten Wochen und Tage, mit denen die FIFA sehr unterschiedlich umging.

Das Messen mit zweierlei Maß macht, ihre Vergabe-Show »rechtlich unwirksam«, sagt die Anwältin Geraldine Lisier. Sie vertritt das vor zwei Wochen suspendierte Exko-Mitglied Reynald Temarii (Tahiti). Ihr Mandant hatte einem britischen Undercover-Journalisten vorgerechnet, was seine Stimme kostet, war deshalb für ein Jahr suspendiert worden und hatte Einspruch eingelegt. Am Dienstag erklärte die Konföderation Ozeaniens, sie werde keinen Ersatzmann n...

Artikel-Länge: 3487 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.