Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Montag, 16. September 2019, Nr. 215
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
20.10.2010 / Antifa / Seite 15

Linke Proteste in rechter Hochburg

Antifa wehrt sich gegen Verharmlosung von Neonazis in der Gemeinde Tostedt bei Hamburg

Niels Kreller
Schlagzeilen machten im April und im Mai diesen Jahres die Überfälle von Neonazis auf die Wohnungen von Jugendlichen in Tostedt und im Nachbarort Wistedt. Immer wieder kommt es hier zu gewalttätigen Übergriffen von Rechtsextremen auf Andersdenkende. Die Samtgemeinde vor den Toren Hamburgs gilt schon seit vielen Jahren als Hochburg der rechten Szene in Niedersachsen – sie hat laut Statistik die höchste Zahl an rechtsextrem motivierten Gewalttaten im Bundesland. Trotzdem schauen die Behörden weg, verharmlosen und entpolitisieren die Übergriffe als Streitereien zwischen Jugendlichen und verkünden: »Tostedt bietet Lebensqualität«, weil es ein »attraktiver Wohn- und Geschäftsort« sei, wie es auf den Int...

Artikel-Länge: 2231 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €