1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Donnerstag, 24. Juni 2021, Nr. 143
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
22.09.2010 / Feuilleton / Seite 12

Luftholen in Neubrandenburg

Der Kurzfilm »Dancing Auschwitz«

Zur Zeit entscheidet eine fünfköpfige Jury, was auf dem 19.Dokfilmfestival »dokart« im Oktober in Neubrandenburg und ­Szczecin gezeigt wird. Als Jurymitglied Jörg Foth die DVD Nummer 244 gesichtet hatte, mußte er tiefer Luft holen als nach den 243 längeren und kürzeren Filmen davor. »Diese fünf Minuten und 24 Sekunden hauten einen um«, sagt Foth, der seit vielen Jahren in der Auswahlkommission des deutsch-polnischen Festivals sitzt, über »Dancing Auschwitz«. Darin tanzt der heute 89jährige Auschwitz-Überlebende Adolek Kohn mit seinen Enkeln vor der Kulisse des Konzentrationslagers.

Foth erinnert seinen ersten Eindruck so: »Da war zunächst die Reihe von jungen Personen, die ihre Tücher vom Kopf nahmen vor einem Schauplatz, der stille Erinnerung gemahnt. Dann setzte die Musik ein, die Perso...

Artikel-Länge: 2490 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €