1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Dienstag, 15. Juni 2021, Nr. 136
Die junge Welt wird von 2546 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
22.09.2010 / Inland / Seite 5

»Wir sitzen in der Klemme«

Von einer Kirche in die nächste: Zwei junge Roma suchen Schutz vor der Abschiebung

Max Eckart
Vor drei Monaten sind zwei Göttinger Roma aus Angst vor ihrer Abschiebung in das Kosovo ins Kirchenasyl geflüchtet. Seitdem haben sie ihren Zufluchtsort bereits viermal gewechselt – und hoffen weiter auf ein Bleiberecht in Deutschland. Wie die Brüder Jetmir und Ramadan Kryeziu am Mittwoch vor der Presse berichteten, haben sie jetzt beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge einen Asylfolgeantrag gestellt. Darüber sei aber noch nicht entschieden worden. Alle übrigen Rechtsmittel gegen die von der Stadt Göttingen verfügte Ausweisung seien inzwischen ausgeschöpft.

Die 19 und 23 Jahre alten Männer sollten am 22. Juni gemeinsam mit rund 20 weiteren Roma in das Kosovo abgeschoben werden. Ihre erkrankten Eltern und ein jüngerer Bruder hatten in letzter Minute Abschiebeschutz vom Verwaltungsgericht erhalten. Am Vorabend des geplanten Fluges suchten die Brüder in der Göttinger evangelischen Christophorus-Kirche Zuflucht.

Seit zwei Wochen halten sie sich ...



Artikel-Länge: 3618 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €