jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Dienstag, 17. Mai 2022, Nr. 114
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
20.09.2010 / Inland / Seite 4

Olympia-Bewerbung wackelt

Widerspruch gegen geplante Winterspiele 2018 in München und Garmisch-Partenkirchen. Umweltverbände steigen aus Fachgruppe der Trägergesellschaft aus

Rolf-Henning Hintze, München
Die Bewerbung Münchens und Garmisch-Partenkirchens für die Olympischen Winterspiele 2018 bleibt wackelig, auch wenn sich der Chef der bayerischen Staatskanzlei, Siegfried Schneider (CSU), auf der Gewinnerseite sieht. Als Durchbruch bezeichnete er am Freitag vergangener Woche, daß ein Standort für das Mediendorf für 3700 Journalisten gefunden ist. Nach lautgewordener Kritik soll es nicht mehr auf Grünflächen in Garmisch-Partenkirchen gebaut werden. Die Medienleute sollen statt dessen in Murnau, teilweise auf dem Gelände einer Bundeswehrkaserne, untergebracht werden. Diese Lösung gehört zu einem Paket, das die Staatskanzlei in Verhandlungen mit Vertretern einer »Interessengemeinschaft«, die vor allem Landwirte und die Weidegenossenschaft vertritt – unter Umgehung des Bürgermeisters – geschnürt hat.

Ungeachtet dessen haben mehrere Umweltorganisationen ihre Kritik an der Bewerbung untermauert. Zuletzt hat der Deutsche Naturschutzring (DNR), ein D...

Artikel-Länge: 3767 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €