75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 28. Januar 2022, Nr. 23
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
09.09.2010 / Inland / Seite 8

»Deutscher Schiffbau steckt in einer dreifachen Krise«

Die Zahl der Beschäftigten ist erneut zurückgegangen, Neubau von Containerschiffen wandert nach Asien ab. Ein Gespräch mit Rudolf Hickel

Mirko Knoche
Rudolf Hickel ist Professor für Volkswirtschaftslehre am Institut für Arbeit und Wirtschaft der Uni Bremen

Das Institut für Arbeit und Wirtschaft der Uni Bremen hat zum 19. Mal in Folge eine jährliche Schiffbauumfrage gemeinsam mit der IG Metall Küste gemacht. Sie haben die Ergebnisse der jüngsten Studie am gestrigen Mittwoch vorgestellt. Was geschieht im Moment auf den deutschen Werften?

Erstens ist die Zahl der Beschäftigten auch in diesem Jahr zurückgegangen. Von rund 17500 im vergangenen Jahr auf knapp 16800 in diesem September. Der Wegfall von zirka 700 Arbeitsplätzen entspricht einem Minus von 3,9 Prozent. Zweitens werden die wenigen neuen Jobs mehrheitlich mittels Leiharbeit und Werkverträgen geschaffen. Wie im Bundestrend bringt der jetzige Aufschwung also kaum zusätzliche Festeinstellungen. Drittens aber ist die Ausbildungsquote gestiegen. Der Schiffbau gilt demnach unter jungen Menschen weiterhin als attraktiv. Wir haben eine Vollerhebung an all...

Artikel-Länge: 4472 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €