75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Januar 2022, Nr. 16
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
09.09.2010 / Feuilleton / Seite 13

Sie ist härter als er

Sieht aus wie Realismus, aber das täuscht: Der deutsche Spielfilm »Zarte Parasiten«

Anja Trebbin
Jakob (Robert Stadlober) und Manu (Maja Schöne) sind ein Paar, Mitte oder Ende Zwanzig. Adorno zum Trotz wollen sie ein richtiges Leben im falschen. Sie brechen mit den Unannehmlichkeiten der Mehrheitsgesellschaft und deren Bequemlichkeiten, leben fortan im Wald. Essen kaufen sie noch im Supermarkt. Das nötige Kleingeld beschaffen sie sich mit sozialen Dienstleistungen, deren warenförmigen Charakter sie verschleiern. Vor allem kümmert sich Manu um eine alte Frau (Gerda Böken), deren gelegentliche Geldgeschenke das Überleben sichern.

Lukrativ zu werden verspricht, daß sich Jakob mit einem pensionierten Manager (Sylvester Groth) anfreundet. Der Mann hat seinen Sohn verloren. Jakob könnte leicht von dem Verlust profitieren, wäre da nicht die Frau des Pensionärs (Corinna Kirchhoff), die kühl und mißtrauisch bleibt. In beiden Paaren verschärfen sich die Spannungen. Manu beginnt, um Jakob zu kämpfen. Sie ist härter als er, der am gemeinsamen Lebensmodell zu zw...

Artikel-Länge: 4139 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €