75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 28. Januar 2022, Nr. 23
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
09.09.2010 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Ba (h)nanenrepublik

- Zu jW vom 30. August: »Nette Ablenkungstaktik«

Der Vizepräsident (was für ein humoristischer Titel) des Verfassungsschutzes, Frank Dittrich, versucht offensichtlich im Auftrag des »Lügenpacks« (der baden-württembergischen CDU/SPD/FDP), Protest gegen das Wahnsinnsprojekt »Stuttgart 21« zu diffamieren, und behauptet, das »linksextremistische Spektrum« instrumentalisiere den Protest. Damit reiht er sich staatsaalglatt ins Lügenpack ein. Natürlich weiß auch er genau, welche Gefahren das unausgegorene Konzept mit sich bringen kann; schließlich filzen seine Leute auch die junge Welt und den Stern und haben Stellungnahme und Bedenken des Mitgewinners des S21-Projekts und »Übervaters« der Stuttgarter Bauschule, Frei Otto, und seine Warnungen vor möglichen Katastrophen zur Kenntnis genommen.Als Beamter ist »Verfassungsschützer« Dittrich wohl der Gesamtheit der Bürger verpflichtet und nicht den Parteien der »Bahnanenrepublik«.

Hartmut Bernec...


Artikel-Länge: 6276 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €