3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 26. Juli 2021, Nr. 170
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
04.08.2010 / Inland / Seite 2

»Schikanöse Auflagen der Behörden«

Protest gegen Sommerbiwak der Bundeswehr in Hannover soll eingeschränkt werden. Ein Gespräch mit Dirk Wittenberg

Mirko Knoche
Dirk Wittenberg ist Pressesprecher des »Bündnisses gegen das Sommerbiwak der 1. Panzerdivision« in Hannover

Sie rufen für diese Woche zu Protesten gegen ein Fest der 1. Panzerdivision des Deutschen Heeres in Hannover auf. Welchen Zweck hat die Militärfeier am kommenden Samstag?

Die Bundeswehr hat 6500 Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Militär in den Stadtpark zu einer geschlossenen Gesellschaft eingeladen. Zunächst geht es den Offizieren darum, die Verbundenheit mit den norddeutschen Eliten zu demonstrieren. Der Divisionsstab hat seinen Sitz in Hannover, die Truppenstandorte sind aber über ganz Norddeutschland verteilt. Mehrere hundert Geladene haben jedoch schon abgesagt. Außerdem will die Bundeswehr mit dem »Sommerbiwak« Akzeptanz für ihre Kriegsabenteuer schaffen. Das lassen wir uns so nicht bieten.

Die 1. Panzerdivision gilt als Eliteverband. Welchen Zweck erfüllt sie?

Die Bundeswehr wurde im Rahmen ihrer Transformation zu einer weltweiten Interve...

Artikel-Länge: 4768 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!