3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 23. September 2021, Nr. 221
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
03.08.2010 / Inland / Seite 5

Vergleichsmaßstäbe

Vorstand der Linkspartei stärkt Parteichef Klaus Ernst in der Reisekostenaffäre den Rücken – und will die Debatte über seine Bezüge versachlichen

Claudia Wangerin
Der Bundesvorstand der Partei Die Linke hat ihrem Vorsitzenden Klaus Ernst, gegen den die Staatsanwaltschaft wegen angeblich falsch abgerechneter Reisekosten ermittelt, seine Solidarität ausgesprochen. Dies versicherte Parteichefin Gesine Lötzsch, die mit Klaus Ernst eine Doppelspitze bildet, am Montag in der Berliner Parteizentrale. Gegenstand der Ermittlungen sind mehrere Flüge zu Aufsichtsratssitzungen von Unternehmen in den Jahren 2007 und 2009, die der Abgeordnete über die Bundestagsverwaltung abgerechnet haben soll. »Wir unterstützen ihn in seinem Bemühen, mit den entsprechenden Behörden so viel wie möglich zur Aufklärung beizutragen«, sagte Lötzsch vor Medienvertretern und sprach von der »notwendigen Abgrenzung von mandatsbezogenen zu nicht mandatsbezogenen Reisekosten«. Klaus Ernst habe sich aber mit keinem Cent persönlich bereichert.

Darüber hinaus ging Lötzsch auf die Kritik an den Bezügen von Ernst als Parteivorsitzender in Höhe von 3500 Euro ...

Artikel-Länge: 3739 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!