3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 26. Juli 2021, Nr. 170
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
03.08.2010 / Ausland / Seite 7

Wohlstand nur in der Hauptstadt

Salomonen: Parlamentswahlen sollen Prozeß der Stabilisierung fortsetzen

Thomas Berger
Am Mittwoch werden auf den Salomonen im Südpazifik die 50 Abgeordneten des Parlaments gewählt. Das ist mehr als nur ein Stimmungstest zwischen der scheidenden Regierung unter Premier Derek Sikua sowie seinem Vorgänger Manesseh Sogavare, der die größte Oppositionskraft anführt. Die Abstimmung soll auch demonstrieren, ob der Inselstaat von der Liste der größten Problemfälle in der Region gestrichen werden kann.

2003 hatten Australien und Neuseeland mehrere Hundert Soldaten und Polizisten in Marsch gesetzt, um ein Abgleiten der Salomonen ins Chaos zu verhindern. Doch politische Stabilität brachten sie nicht, und bei den Einheimischen ist die Truppe ohnehin nicht beliebt. Auch der damalige Premier Sogavare stichelte von Mitte 2006 bis zu seinem Sturz im Dezember 2007 offen gegen Australien und brüskierte den großen Nachbarn mehrfach. Höhepunkt war die Ernennung von Julian Mo...

Artikel-Länge: 2743 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!