75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
21.07.2010 / Inland / Seite 5

NRW: Atomkraftgegner machen Druck

»Rot-Grün muß jetzt handeln«: Bürgerinitiativen fordern Maßnahmen zum Atomausstieg

Reimar Paul
Antiatomgruppen aus Nordrhein-Westfalen fordern von der neuen Landesregierung energische Maßnahmen für einen Atomausstieg. »Rot-Grün muß jetzt handeln«, heißt es in einer am Dienstag veröffentlichten Erklärung. Gleichzeitig kündigten die Initiativen an, ihre Proteste fortzusetzen. In ihrem Koalitionsvertrag bekennen sich SPD und Grüne zum Atomausstieg. Die Antiatombewegung wertet dies als eine Reaktion auf die vielfältigen Proteste, die es in den vergangenen Jahren an den Atomstandorten des Bundeslandes gab. Allerdings dürfe es jetzt nicht bei schönen Worten und Absichtserklärungen bleiben. »NRW ist ein Zentrum der Atomindustrie«, erklärten die Initiativen.

Als erste Maßnahme erwarten die Aktivisten den sofortigen Stopp von Castortransporten in das Zwischenlager Ahaus. Die Atommüllagerung in Nordrhein-Westfalen müsse »komplett auf den Prüfstand« gestellt werden. Die neue Landesregierung solle einen umfassenden Statusbericht über die geplante Entsorgung a...

Artikel-Länge: 3289 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €