75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
20.07.2010 / Feuilleton / Seite 12

Spiel mit dem Feuer

Der Autor William Gurstelle gibt Tipps zur Bekämpfung der Zivilisationskrankheit Langeweile

Anna Dumange
Pasadena, Kalifornien: Am frühen Nachmittag des 17.Juni 1952 erschütterte eine gewaltige Explosion die South Orange Grove Avenue. Der Raketenwissenschaftler John Whiteside Parsons hatte sich und sein Haus versehentlich selbst in die Luft gejagt. Ausgelöst wurde die Explosion durch die unsachgemäße Handhabung einer enormen Menge Knallquecksilber, mit der der sonderbare Wissenschaftler experimentierte. Sein Tod schien absehbar, denn Parsons führte schon seit Jahren Versuche mit zum Teil hochexplosiven Substanzen im eigenen Haus durch. Damit gehörte er zu jenem Menschentypus, den der Autor William Gurstelle als extrem risikofreudig einstuft.

Menschen wie Parsons sind die Ausnahme am oberen Ende der Risikoskala. Nicht jeder braucht den täglichen Nervenkitzel– Todesgefahr inklusive. Das goldene Drittel sind für Gurstelle jene Menschen, deren Alltag zwar abgesichert ist, die sich aber durchaus ein bißchen mehr Abenteuer und Aufregung wünschen würden &nda...

Artikel-Länge: 3412 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €