3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 20. September 2021, Nr. 218
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
07.07.2010 / Ausland / Seite 7

Noch mehr Soldaten

Somalias Nachbarn wollen Interventionstruppen in Mogadischu verstärken

Knut Mellenthin
Die Staaten Nordostafrikas wollen die Militärintervention zur Stützung der somalischen Übergangsregierung (TFG) ausweiten. Sie beschlossen am Montag auf einem kurzfristig angesetzten Gipfeltreffen der IGAD, in allernächster Zeit 2000 Soldaten nach Somalia zu schicken. Sie sollen die dort eingesetzte afrikanische »Friedenstruppe« AMISOM verstärken und dieser unmittelbar unterstellt werden. Aus welchen Ländern die zusätzlichen Soldaten kommen sollen, wurde noch nicht bekannt gegeben.

Der ursprünglich zur wirtschafts- und entwicklungspolitischen Zusammenarbeit gegründeten Staatengemeinschaft IGAD gehören zur Zeit Äthiopien, Somalia, Sudan, Kenia, Uganda und Dschibuti an. Die Mitgliedschaft Eritreas ist wegen seines Grenzkonflikts mit Äthiopien und der angeblichen Unterstützung der somalischen Islamisten suspendiert.

AMISOM hat derzeit eine Mannschaftsstärke von rund 5 300 Mann, die ausschließlich in einigen südlichen Bezirken der Hauptstadt Mogadischu stat...



Artikel-Länge: 3650 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!