75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
09.06.2010 / Inland / Seite 5

Die Cash-Connection

NGOs fordern mehr Transparenz in der Parteienfinanzierung. Die Linke plädiert für ein Verbot von Unternehmensspenden. Doch eine Gesetzesänderung ist eher unwahrscheinlich

Frank Brunner
Der Ministerpräsident sitzt am Montag nachmittag in einem großen Einkaufswagen vor dem Berliner Reichstag. Er trägt einen schwarzen Anzug, Krawatte, und vor ihm steht ein neongelbes Preisschild. »29999 Euro«, steht darauf. Die Ministerin im Wagen daneben gibt es bereits für 19999 Euro. »Heute im Sonderangebot«, ruft ein Verkäufer im weißen Kittel. Natürlich ist alles ein Fake. Inszeniert haben die Aktion die Initiativen Campact, Lobbycontrol, Mehr Demokratie und Transparency International. 25000 Unterschriften gegen käufliche Politiker haben die vier Nichtregierungsorganisationen (NGO) dem Bundestagsinnenausschuß übergeben. Der Hintergrund: Im Februar war bekannt geworden, daß der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Jürgen Rüttgers und sein sächsischer Amtskollege Stanislaw Tillich (beide CDU) gegen vierstellige Geldbeträge exklusive Gesprächstermine angeboten hatten.

Am Montag wurden im Innenausschuß Sachverständige zum Thema Parteienfinanzierung a...

Artikel-Länge: 4614 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €