75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Dezember 2021, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
08.06.2010 / Ansichten / Seite 8

Jetzt oder nie

Kabinett beschloß Sparpaket

Rainer Balcerowiak
Die Inszenierung war nicht schlecht. Doch das Stück, welches vom Bundeskabinett am Sonntag und Montag im Kanzleramt gegeben wurde, war doch eher fade. Denn das Ringen um milliardenschwere Etatkürzungen folgte einer kruden Logik, die nicht erst seit der Regierungsübernahme von Union und FDP zur bestimmenden Prämisse der deutschen Politik geworden ist. Wenn jetzt Erwerbslose, Rentner und junge Familien – um nur einige zu nennen – zur Kasse gebeten werden, wird das in erster Linie mit dem öffentlichen Schuldenberg begründet. Daß dieser in Deutschland – anders als in anderen Ländern – überwiegend Bestandteil des inländischen Privatvermögens ist, wird dabei gerne verschwiegen. Selbst nach der durch diverse Rettungspakete und Konjunkturprogramme herbeigeführten Schuldenexplosion in den vergangenen zwei Jahren belaufen sich die gesamten öffentlichen Verbindlichkeiten noch nicht einmal auf ein Viertel der privaten Vermögen. Ohnehin sind di...

Artikel-Länge: 3197 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €