Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. Juni 2022, Nr. 145
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
20.05.2010 / Sport / Seite 16

Binde behalten

Unversöhnliches Ende: Wie sich der AS Livorno aus der italienischen Serie A verabschiedete

Katja Herzberg
Wieder einmal steigt der AS Livorno aus der Serie A ab – als Tabellenletzter. Am letzten Sonntag gab es in Parma noch mal eine 1: 4-Packung. In einer phänomenal schlechten Rückrunde, aus der nur acht Punkte geholt wurden, bejubelten die Livorno-Fans, die gerne mit denen des FC St. Pauli verglichen werden, schon die Tore der gegnerischen Mannschaften oder verließen mitten im Spiel geschlossen die Curva Nord, die Kurve der Ultràs im Stadio Armando Picchi von Livorno. In einem öffentlichen »Comunicato« wurde auch dazu aufgefordert, das Stadion nicht mehr zu betreten, denn »ihr steigt ab und wir bleiben erstklassig!« Nach dem Spiel gegen Bari gab es eine Demonstration gegen die Vereinsführung und sogar einen Angriff auf den Mannschaftsbus.

Doch als der Abstieg drei Spieltage vor Schluß besiegelt war, entspannten sich die Fans ein wenig. Für das letzte Heimspiel in der Serie A am 9.Mai wurde noch einmal kräftig mobilisiert. Es galt, Kapitän Cristiano Lu...

Artikel-Länge: 4198 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €