Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Mittwoch, 18. September 2019, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
18.05.2010 / Inland / Seite 1

Streit bei Schavans Bildungsgipfel

Lukas Wolf
Die Bundesregierung will bis 2020 zwei Milliarden Euro für einen »Qualitätspakt« zur Verbesserung des Studiums an deutschen Hochschulen bereitstellen. Das teilte das Bundesbildungsministerium am Montag nach der »Nationalen Bologna-Konferenz« in Berlin mit, bei der Bildungsministerin Annette Schavan (CDU) mit Studierenden sowie Vertretern der Hochschulen, der Länder und der Wirtschaft zusammengetroffen war. Die Tagung war eine Reaktion auf die bundesweiten Proteste vom Herbst 2009. Damals hatten Zehntausende Studenten gegen zu viele Prüfungen und eine Verschulung des Studiums demonstriert. Gestern nun teilte das Ministerium mit, daß zusätzliche Mittel für Personal und zur Förderung von Mentoren- und Tutore...

Artikel-Länge: 2233 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €