Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. Oktober 2021, Nr. 247
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
06.05.2010 / Inland / Seite 2

»Links wählen gilt immer noch als Tabu«

NRW-Wahl: Umfragen sind mit Vorsicht zu genießen. Gegen eine energiepolitische Wende gibt es eine starke Lobby. Ihr Favorit ist die große Koalition. Ein Gespräch mit Wolfgang Lieb

Claudia Wangerin
Wolfgang Lieb ist Publizist sowie ehemaliger Regierungssprecher und wurde Ende der 80er Jahre Leiter des Presse- und Informationsamtes des Landes Nordrhein-Westfalen unter Ministerpräsident Johannes Rau (SPD). Zusammen mit Albrecht Müller betreibt er die Webseite NachDenkSeiten.de

Wie lautet Ihre Prognose für die Landtagswahl in NRW – und was ist von den aktuellen Umfragen zu halten?

Die sprechen in erster Linie für eine schwarz-grüne Koalition, in zweiter für eine große Koalition von CDU und SPD. Die Ergebnisse unterscheiden sich natürlich, aber die Abweichungen liegen im Bereich der statistischen Unschärfe. Außerdem weiß man ja, daß sich in den letzten Tagen vor der Wahl noch einiges bewegen kann. Da können ein oder zwei Prozent mehr oder weniger drin sein.

Es fällt auf, daß die Partei Die Linke in der Vergangenheit vor mehreren Wahlen Umfrageergebnisse unter fünf Prozent hatte und am Ende doch darüber lag. Was steckt Ihrer Meinung nach dahinter?

...

Artikel-Länge: 4518 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.