75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 29. November 2021, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
15.04.2010 / Inland / Seite 5

Die Akte Gorleben

Standortsuche im Interesse der Wirtschaft. Greenpeace belegt mit Dokumenten, daß Auswahlverfahren allein durch politisches Kalkül bestimmt war

Reimar Paul
Um Gorleben ranken sich viele Legenden. Warum das Dorf im Kreis Lüchow-Dannenberg vor mehr als 30 Jahren zum Standort für ein »Nukleares Entsorgungszentrum« ausgewählt wurde, war lange Zeit nicht recht nachzuvollziehen. In den vergangenen Monaten tauchten mehr und mehr Hinweise auf, wonach keine fachlichen Gründe, sondern politisches Kalkül den Ausschlag für die Wahl gaben.

Letzte Zweifel hat Greenpeace nun ausgeräumt. Die Umweltorganisation präsentierte am Dienstag Akten, die belegen, wie Gorleben auf den letzten Drücker ins Rennen gehievt wurde, aber auch daß der Salzstock als Endlager für hochradioaktiven Atommüll nichts taugt und daß es in dem Verfahren nie um die Sicherheit der Bevölkerung, wohl aber um den Profit der Atomkonzerne ging.

Von zwölf Ministerien und Behörden hatte Greenpeace im Herbst 2009 Gorleben-Akten angefordert. Viele tausend Seiten, teilweise streng vertrauliche Dokumente, konnten die Umweltschützer in den vergangenen Monaten sic...



Artikel-Länge: 4275 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €