75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Dezember 2021, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
13.04.2010 / Thema / Seite 10

Ein streitbarer Humanist

Zum 125. Geburtstag des Philosophen und Literaturwissenschaftlers Georg Lukács

Hans Heinz Holz
Unter den marxistischen Wissenschaftlern ist Georg Lukács eine geradezu legendäre Figur. Von der Literaturwissenschaft zur Soziologie und Philosophie reicht seine Wirkung, und keiner von den Jüngeren – selbst wenn sie ihm höchst kritisch gegenüberstehen – könnte den Einfluß leugnen, der von dem temperamentvollen und präzis formulierenden Gelehrten auf jeden von ihnen ausgegangen ist.

Der Name Georg Lukács hat auch in der bürgerlichen Wissenschaft einen guten Klang. Er ist verknüpft mit den aktuellen Auseinandersetzungen über die ideologischen Positionen im geistigen Ringen unserer Zeit wie auch mit der tiefschürfenden Analyse der philosophischen und literarischen Entwicklung seit der Aufklärung. Lukács’ Thesen, unnachsichtig gegen eingewurzelte Vorurteile und streitbar wie die besten Traditionen klassischer Polemik, sind der Sprengstoff wissenschaftlicher Diskussionen. In profundester Sachkenntnis fundiert, vom Elan einer exakten, Theor...

Artikel-Länge: 17532 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €