75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
18.03.2010 / Ausland / Seite 2

Alarmbereitschaft in Ostjerusalem

Berichte über den Bau weiterer Wohneinheiten. »Lula« da Silva besucht Arafats Grab

Ostjerusalem befindet sich weiter in einem unerklärten Ausnahmezustand. Auch am Mittwoch befanden sich Tausende israelische Soldaten in Alarmbereitschaft, teilten die Behörden mit. In den vergangenen Tagen war es zu Auseinandersetzungen mit aufgebrachten Palästinensern gekommen. Diese protestierten gegen den geplanten Bau weiterer Siedlerwohnungen in dem besetzten Gebiet sowie gegen die Eröffnung der Hurva-Synagoge dort.

Ebenfalls am Mittwoch wies die Regierung in Tel Aviv Berichte zurück, während des Besuchs von US-Vizepräsident Joseph Biden vergangene Woche seien im palästinensischen Ostjerusalem Bauaufträge für weitere 309 Wohnungen ausgeschrieben worden. Die Pläne stammten bereits aus dem Dezember, wurde erklärt. Während Bidens Visite hatte Israel Baugenehmigungen für 1 600 Wohnungen in Ostjerusalem erteilt, was zunächst zu Verstimmungen zwischen Washington und Tel Aviv geführt hatte. Diese scheinen inzwischen beigelegt. Nach zunächst harscher Kritik...

Artikel-Länge: 3263 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €